Rezept-Idee für September 2019 – Einfach lecker!

Radishes on rustic wooden background

“Kochen ist eine Kunst
und keineswegs die unbedeutenste!”

Wir stimmen Luciano Pavarotti gerne zu und verraten Ihnen die Geheimnisse unserer Künstlerinnen aus der Küche.

 
 

Radieschenbutter

(4 Personen)

250 g   Kresse schneiden, abspülen und hacken

6 – 8     Radieschen putzen und fein würfeln

250 g    weiche Butter mit einer Gabel unter Kresse und Radieschen arbeiten

              mit einer Prise Salz und Pfeffer, evtl. mit etwas Honig abschmecken,

              mindestens eine Stunde in den Kühlschrank stellen.

Gekühlte Butter zu einer Rolle formen und in Scheiben schneiden. Passt gut zu frischem Vollkornbrot oder zu Folienkartoffeln.